Pressemitteilung: HMWK blockiert Studierendenhausplanung.

22.2.2017:

Am 22.02. hat der Senat der Goethe-Universität das HMWK einstimmig dazu aufgefordert, mehr Gesprächsbereitschaft bei den Planungen des Studierendenhauses zu zeigen.

Streik an Hochschulen für den 8. Februar angekündigt

1.2.2017:

Hessens Studierendenschaften erklären sich solidarisch mit den Streikenden an den Hochschulen

Pressemitteilung: Busstreik ist legitim!

17.1.2017:

Der AStA Frankfurt solidarisiert sich mit den streikenden Busfahrer*innen und fordet die LHO auf, den Forderungen nachzugehen.

AStA Frankfurt begrüßt Urteil im "Pick-Up-Prozess"

21.12.2016:

Im Streit eines selbsternannten „Pick-Up Artist“ mit dem AStA der Universität Frankfurt hat das Landgericht Frankfurt dem AStA Recht gegeben.

AStA Uni Frankfurt begrüßt Urteil im Kölner Pick-Up Prozess

15.6.2016:

Pressemitteilung

AStA kritisiert Entwurf des Hochschulentwicklungsplans

27.4.2016:

Wahrheit statt Innovation.

Pressemitteilung: AStA Uni-Frankfurt bekommt Maskottchen

1.4.2016:

AStA Uni-Frankfurt bekommt Maskottchen

Zahlreiche Politische Organisationen und Medienschaffende kämpfen gemeinsam mit Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Solidarität lässt sich nicht brechen. Sie wächst.

2.3.2016:

Heute veröffentlichen abermals zahlreiche politische Organisationen und Medienschaffende innerhalb eines erweiterten Zusammenschlusses "zensierte" Zeitungsartikel gegen sogenannte "Pick-Up-Artists"

Nein heißt Nein - Goethe-Uni spricht sich gegen sogenante Pickup-Artists aus

24.2.2016:

Senat, Präsidium und AStA haben am 24.02.2016 gemeinsam Stellung zum Phänomen Pick-Up bezogen.

OLG zensiert studentische Berichterstattung und stellt demokratische Selbstverwaltung in Frage

14.1.2016:

Am 11. Januar 2016, hat das Oberlandesgericht Frankfurt mit einer einstweiligen Verfügung die Kritik an sexualisierter Gewalt und Pick-Up-Artists unterbunden.